Technologie made in Germany mit 10 Jahren Garantie

Unsere 230 Volt Hochleistungs-Infrarotheizungen sind geradezu ideal für Hot Yoga bis 40 Grad. Die Technologie ist gesund, effizient und preiswert.

Die Infrarotstrahlungen von HOT 40° YOGA sind elektromagnetische Wellen im unsichtbaren Infrarot-C-Bereich, beeinflussen oder erwärmen die Umgebungsluft nicht, sondern erwärmen die von ihnen getroffenen Körper und Objekte. Am besten Vergleichen kann man die HOT 40° YOGA Infrarotstrahlung mit der Strahlung der Sonne. Die Infrarotstrahlen der Sonne oder von HOT 40° YOGA Paneelen, werden von den umliegenden festen Gegenständen aufgenommen und wieder abgegeben, was zu einer angenehmen Erwärmung der Umgebung führt.

Die Oberfläche der HOT 40° YOGA Infrarot Paneelen ist aus Sicherheitsglas, in weißer Farbe und einfach zu reinigen. Die HOT 40° YOGA Paneele ist ein Sandwich in einem Rahmenverbund und enthält die ganze Infrarot-Technologie inkl. intelligenter Temperaturkontrolle. Die HOT 40° YOGA Infrarot Paneelen werden hängend an der Decke befestigt. Dort stören sie nicht und erzielen den besten Wirkungsgrad. Wir reden hier nicht von handelsüblichen Infrarotheizungen für den Heimgebrauch, unsere Heizungen sind fast 3x so leistungsfähig und daher sehr robust gebaut. 10 Jahre Garantie unterlegen diese Aussage. Es ist kein Starkstromanschluss benötigt.


Mit der automatischen Zeitplan ist der Raum bereits warm, wenn Sie morgens das erste Hot Yoga Training unterrichten. Nach der letzten Trainingseinheit senkt sich die Temperatur automatisch ab. Alle Einstellungen können auf Knopfdruck geändert und übersteuert werden, wenn Sie z.B. außer Termin eine zusätzliche Stunde unterrichten möchten. Wir erstellen zusammen mit Ihnen Ihren persönlichen Temperatur-Zeitplan, damit Sie ohne großen Aufwand sofort loslegen können.